I exist!

Eine Gruppe von Menschen, erkennbar an rosa-Bändchen an beiden Armen, wird den Demozug begleiten. Diese Menschen sind ansprechbar, wenn es um Schutz und/oder Unterstützung geht. Desgleichen auch bei der späteren Abschlusskundgebung am Heinrichplatz. Zudem gibt es ein “I exist!”-Zelt. Dorthin können sich Menschen zurückziehen, um einen safen space zu haben, wenn dieser grade aus unterschiedlichen Gründen benötigt wird.

Bitte sprecht uns an!

Advertisements